Startseite

NACHRICHTEN

EMU präsentiert EU-Kommissar Katainen seine Vision der Beschäftigung in KMU's

EMU präsentiert EU-Kommissar Katainen seine Vision der Beschäftigung in KMUs, sowie auch erfolgreiche und innovative Maßnahmen zur Verbesserung und Modernisierung der Arbeit im rahmen des ESCO-projekts.  Die Kommission fuhr 2010 das ESCO-Projekt ein, um eine mehrsprachige europäische Klassifizierung der Qualifikationen, Kompetenzen und Berufe zu erstellen. Als solches ist es eine positive Entwicklung. Doch, durch eine direkte und automatische Verbindung zwischen den verschiedenen Konzepten zu schaffen, fehlt ESCO ein Schlüsselparameter der Beschäftigung in den kleinen und mittleren Unternehmen: Polyvalenz der Mitarbeiter.  Nur multinationale Unternehmen können spezialisierte Arbeitskräfte rekrutieren, die an eine einzige Aufgabe oder zumindest an einen sehr geringen Teil des Herstellungsprozesses gewidmet sind. KMUs in der Metallindustrie sind nur erfolgreich, wenn sie zuverlässig, pünktlich und vielseitig einsetzbar sind.
Mehr>

 

Europäischer Dachverband des Metallhandwerks in Lyon (26-27 November)

Die Europäische Metallunion (EMU) hat ihre erstmals in Lyon ausgerichtete Verwaltungsratssitzung zum Anlass genommen, die regionale und nationale Fachwelt des Metallhandwerks besser kennen zu lernen, insbesondere die PEM, die Berufsorganisation der metallverarbeitenden Handwerksbetriebe und Familienunternehmen im Großraum Lyon, sowie die FNAPEM, den nationalen französischen Verband der metallverarbeitenden Handwerksbetriebe und Kleinunternehmen.
Mehr>.
 

 

 

Europäische Metallunion-EMU Delegiertenversammlung 2015

In Appenzell  empfing der schweizerische Arbeitgeberverband der KMU in der Maschinen-, Elektro- und Metallbranche, SWISSMECHANIC, die Generalversammlung 2015 der EMU.     Auch in diesem Jahr erörterten die Teilnehmer gemeinsam die aktuellen Entwicklungen in der Branche und behandelten ein breites Themenspektrum. Unter den Diskussionspunkten nahmen die Qualifikation der Arbeitskräfte, die Wettbewerbsfähigkeit der KMU und auch die Normung einen besonders zentralen Stellenwert ein. 
Mehr 

 

 

EMU empfangen durch das Kabinett der EU Kommissarin für Arbeits- und Sozialpolitik

Das Kabinett der Kommissarin empfing eine Delegation der EMU am Freitag den 5 Juni. Während dieses zeigte die Kommission grosses Zuhören und Interesse, um die bestehenden Probleme und mögliche Lösungen zu verstehen.
Mehr >

 

Europäische Metallunion-EMU Delegiertenversammlung 2014

Das Stadion des AZ Alkmaar bildete den Rahmen für die Generalversammlung 2014 der EMU. Mit seiner originellen und eindrucksvollen Metallstruktur erwies sich das AFAS Stadion als idealer Veranstaltungsort für zwei arbeitsintensive Tage.
 

Europäische Metallunion-EMU Delegiertenversammlung 2013

In diesem Jahr war der Metallverband der WKÖ in Wien Gastgeber der Delegiertenversammlung der EMU. Österreichs Hauptstadt zeigte sich bei kühlem Wetter von seiner sonnigen Seite.   Die Delegierten hatten ein strammes Programm, von Berufsbildungsausschuss, Q4europe - Gesellschafterversammlung und Delegiertenversammlung sowie Kongress bestimmten den Tagesablauf. Alle Sitzungen wurden von intensiven Diskussionen und konstruktiven Entscheidungen getragen.